Als Prowler bezeichnet die Auriga-Union per Definition einen mittelgroßen Schiffstyp mit Tarnfunktionen.

Hexiron produzierte mehrere Klassen von Prowler, die unter anderem von der Naval Intelligence des OCI und der United Navy benutzt wurden.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prowler haben in etwa die Größe einer Korvette und besitzen entweder ein Tarnfeld, das um das Schiff projiziert wird, oder einen Tanrschild, das anstelle des Deflektorschilds das Schiff umgibt und es tarnt. Dabei ist es optisch und auch für Sensoren unsichtbar.

Prowler wurden vor allem von der Hexiron Corporation im Geheimen entwickelt und hergestellt und dann vom Geheimdienst der Organisation, das Office of Central Intelligence, für so gut wie alle Missionen eingesetzt bei denen sie nicht entdeckt werden wollten.

Auswahl an Prowler-Klassen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mirage-Klasse
  • Camo-Klasse
  • Shinjo-Klasse
  • Razor-Klasse
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.