Fandom


MachtgeschöpfeBearbeiten

Machtgeschöpfe sind Geister uralter Dämonen, die auf Yavok lebten, jene wurden bei dem legendären Machtkreis in Geistgegenstände gefesselt. Sie können mit Hilfe der Macht aus einem Geistgegenstand geholt werden, wenn das geschieht dienen die Dämonen solange dem jenigen der sie entfesselt hat bis sie wieder in einen Geistgegenstand gefesselt werden. Wenn ein Machtgeschöpf sehr lange mit einem Machtjäger lebt wird es sein Freund, das funktioniert allerdings nur wenn der Machtjäger von der gleichen Seite der Macht ist wie das  Machtgeschöpf. Man kann aber auch Machtgeschöpfe bekehren, was ungefähr so schwer ist wie beinem Menschen.

AufteilungBearbeiten

Die Machtgeschöpfe gibt es in den drei Hauptelementen der Jawas nämlich Boden,Wasser und Luft, alle drei gibt es in der dunklen Seite der Macht sowie der hellen Seite der Macht.

GeschichteBearbeiten

Noch lange bevor es den Hyperraumantrieb gab waren so genannte Dämonen auf Yavok, Kreaturen die bewusst die Macht anwenden konnten, sie kämpften oft gegen andere Dämonen oder überfielen Jawa- und Verpinensiedlungen. Doch als der Machtkreis alle machtsensitiven Geschöpfe in Geistesgegenstände gefasst hatte, war die Bedrohung von den Dämonen gegenüber den Jawas und Verpinen ein Ende gesetzt. Später gerieten die Dämonen in Vergessenhei tund man verkaufte sie in viele Planeten der Unbekannten Region als Schmuck. Allerdings wurden später alle Dämonen von einer unbekannten Macht freigelassen und die Dämonen zerstörten alles was in ihre Nähe kam oder war, so wurden ganze Städte dem Erdboden gleich gemacht. Wissenschaftler glauben, dass die Dämonen die mittlerweile Machtgeschöpfe genannt werden, von einem Wesen unglaublicher Macht freigelassen wurden. Andere Wissenschaftler sagen, dass der Machtkreis die ganze Zeit da war und die Machtgeschöpfe in ihren Geistesgegenständen gefangen hielt, bis er verschwand.Niemand weis welche Theorie stimmt.Da die Machtgeschöpfe befreit waren, gab es Leute die mit anderen Geistesgegenständen versuchten die Machtgeschöpfe zu fangen und zu zähmen, man nannte diese Leute Machtjäger. Als Ritter innerhalb der Allianz der 14 gehörte es zu der Grundausbildung, Machtgeschöpfe fangen zu können und selbst mindestens eines zu besitzen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.